Kölsches Grundgesetz – Artikel 6

Aller guten Dinge sind 11
Den Leitfaden, der das Leben der Kölner regelt, nennt man das Kölsche Grundgesetzes und es besteht aus 11 Artikeln

Artikel 6

Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet.
(„Kennen wir nicht, brauchen wir nicht, fort damit.“)