NICHTS ÄNDERT SICH – AUSSER DU ÄNDERST DICH

Viele Menschen kommen in ihrem Leben an einen Punkt, an dem sie das Gefühl haben auf der Stelle zu treten. In ihrem Leben fest zu stecken. In einer Tretmühle gefangen zu sein.

Die meisten Menschen leben heute nicht das Leben, von dem sie mal geträumt haben. Das Leben, das sie ursprünglich leben wollten. Oft sind sie mit ihrem Beruf oder ihrer Beziehung unzufrieden. Viele möchten, dass sich etwas ändert. Sie möchten Weiterkommen. Etwas aus ihrem Leben machen. Spätestens jetzt stellen sie sich die Frage nach dem WIE.

Wie soll ich das machen?

Wo soll ich anfangen?

Wie soll ich das schaffen?

Wenn du vor eine neue Herausforderung gestellt wirst, dann brauchst du nicht nur das notwendige Wissen, oder die Werkzeuge und Techniken um ein Problem zu lösen, sondern auch die Entschlossenheit zu handeln und den festen Glauben an dich selbst. Das Leben ist voller Höhen und Tiefen und stellt uns oft vor Herausforderungen.

Auch ich habe in meinem Leben Höhen und Tiefen erlebt. Phasen die glücklich, erfolgreich und voller Energie waren, in denen ich glaubte Alles erreicht zu haben. Aber auch absolute Tiefpunkte, sowohl in emotionaler, als auch in finanzieller Hinsicht.

Ich war am Boden und fragte mich, warum mir so etwas passieren konnte. Mir wurde fast alles genommen…

Doch was mir niemand nehmen konnte, war mein Glaube an mich selbst, meine Entschlossenheit wieder aufzustehen und noch einmal erfolgreich sein.

In dieser Zeit musste ich lernen, dass sich im Außen nichts ändern kann, wenn ich im Innen keine Veränderung vornehme. Ich besuchte Seminare, las unzählige Bücher und fand viele Mentoren, die mich dabei unterstützen, meine Überzeugungen und Glaubenssätze neu auszurichten.

Ich habe gelernt, nicht nach dem WIE zu fragen, sondern nach dem WER!
Wer kann mir helfen? Wer lebt das Leben, oder hat was erreicht, was auch ich erreichen möchte.

Und ich begann zuerst mich selbst zu ändern. Mein Denken und Handeln.
Und schaffte damit eine Basis.

Eine Grundlage dafür, dass sich meine Ziele und Träume auch dauerhaft verwirklichen konnten.

Heute bin ich dankbar dafür, meinen Traum und meine Berufung leben zu können.

Warum passiert eigentlich immer mir so etwas?

Eine der vermutlich am häufigsten gestellten Fragen.

Antworten darauf zu finden und darauf, wie man das Leben leichter meistern kann. Das ist ihre Kernkompetenz.

Seit einigen Jahren hält Christiane von Beuningen Vorträge zu den Themen, Motivation, Erfolg. Aufgrund ihrer Lebens- und Berufserfahrung hilft sie den Menschen, ihr Leben deutlich besser zu meistern.

Sie zeichnet sich durch fundiertes Wissen, Authentizität und ihre emotionale Art aus und begeistert die Menschen.

Dabei verliert sie nie ihre gute Laune und ist durch ihre Leichtigkeit und Lebenslust vielen Menschen ein Vorbild.

Mit ihrer einzigartigen Art, mit Charisma, Herzlichkeit und Humor Menschen zu berühren und zu bewegen, kann sie viel von dem weitergeben, was ihr so wichtig ist:

Lebensfreude, Motivation und Techniken zur dauerhaften Verankerung positiver Gefühle.

„Wichtig ist mir, die Botschaft zu vermitteln, dass auch Schicksalsschläge zum Geschenk werden können, weil man daran wächst.
Eine Erkenntnis, die das Leben jedes einzelnen nachhaltig verändern kann. Dies zu verbreiten, wurde zu meiner Berufung…“

Entfalte dein volles Potenzial

Jeder ist besser als du … bei irgendetwas“,

sagt Seth Godin.

Besser ausgebildet, versierter, vielleicht auch geeigneter, oder mit mehr Herzblut bei der Sache.
Vielleicht ist das ein Anlass, seine Komfortzone zu verlassen. Eventuell jemanden um Rat fragen.

Kämpfst du oft allein? Obwohl es vermutlich mit Unterstützung deutlich leichter ginge?

Gleichzeitig sind wir wiederum besser als jeder andere, den wir treffen.
In irgendeinem Bereich.

Wir sind einzigartig, haben eine ganz eigene Geschichte, einzigartige Erfahrungen und Fähigkeiten.

Jeder, den wir treffen, könnte etwas gebrauchen von dem, was wir gut können.

Wir müssen nicht die Besten in allen Gebieten sein.

Es reicht, wenn wir nur in einer Sache besser sind als jene, denen wir helfen können.

Nutze die Talente, die du hast – es wäre ziemlich still im Wald, wenn nur die begabtesten Vögel sängen“,
schrieb Henry van Dyke.

Denk einmal darüber nach:
Nimm dir einen Augenblick Zeit und schreib auf, was du alles gut kannst.

Schreib Alles auf, was dir in deinem Leben bereits gut gelungen ist, in welchen Bereichen du besser bist als andere.

Du wirst mit Sicherheit positiv überrascht sein!